fbpx
Visit Malta Stay With Us Book A Room

DIE BESTEN AKTIVITÄTEN AUF MALTA

ENTDECKEN SIE DIE MALTESISCHEN INSELN – UND DIE BESTEN AKTIVITÄTEN UND SEHENSWÜRDIGKEITEN IN MALTA & GOZO!

 

Die Insel Malta wird seit langem als das ‚Juwel des Mittelmeers‘ bezeichnet. Von langen sonnigen Tagen, die Sie am Mittelmeer in der Sonne genießen können, über gemütliche Abendessen in den kerzenbeleuchteten Straßen eines der malerischen Dörfer Maltas bis hin zu einem aufregenden Urlaub voller Abenteuer – Sie werden überrascht sein, wie viel diese kleine Insel im Mittelmeer zu bieten hat!

 

Hier haben wir eine umfassende Liste der wichtigsten Aktivitäten auf Malta für Sie zusammengestellt! Mit seiner 7000 Jahre alten Geschichte, dem strahlenden Sonnenschein, der pulsierenden Kulturszene und der ständig wachsenden Liste von Attraktionen ist Malta definitiv ein würdiges Reiseziel. Wir aktualisieren unsere Liste ständig mit neuen Aktivitäten und Sehenswürdigkeiten, also schauen Sie immer mal wieder vor Ihrer Reise vorbei! Buchen Sie Ihren Aufenthalt mit AX Hotels wenn Sie in der Nähe von allem sein möchten, was auf der Insel passiert.

 

FANGEN WIR MIT EINER KURZEN EINFÜHRUNG ÜBER MALTA AN:

Im Laufe der Geschichte war Malta aufgrund seiner strategischen Lage in der Mitte des Mittelmeeres ein sehr begehrtes Land. Die 316 km² große Insel wurde von einer langen Liste von Zivilisationen beherrscht, darunter Phönizier, Karthager, Römer, Byzantiner, Araber, Normannen, Malteser, Franzosen und Briten. Malta war in der Tat bis zum 21. September 1964 eine britische Kolonie und ist heute sowohl Teil der Europäischen Union als auch des Commonwealth of Nations. Der maltesische Archipel besteht jedoch aus drei Inseln, Malta, Gozo und Comino. Während auf Gozo eine Reihe von Einwohnern zuhause sind und die Insel oft von Touristen im Rahmen ihrer Reise nach Malta besucht wird, ist Comino normalerweise für Tagesausflüge in die beliebte Blue Lagoon reserviert (obwohl es ein Hotel auf der Insel gibt!).

 

Jede Periode der maltesischen Geschichte hat die Kultur der Insel geprägt, und viele Einflüsse aus vergangenen Zeiten sind auch heute noch spürbar. Eine Möglichkeit, die Inseln zu erleben, ist eine Foto-Reise. uPhoto organisiert Foto-Ausflüge rund um die Inseln, die jeweils ein anderes Erlebnis bieten. Fotografie-Profis ebenso wie Hobbyfotografen nutzen die Gelegenheit, die abseits der üblichen Wege gelegenen Orte der maltesischen Inseln und die bekanntesten architektonischen Juwelen auf Malta zu erkunden – mit den professionellen Tipps und komfortablem Taxiservice von Prestige Cabs.

VALLETTA

Als UNESCO-Weltkulturerbe wird Valletta oft als eigenständiges Ziel betrachtet. Die Mischung aus barocken Gebäuden und moderner Architektur macht die Stadt zu einem Freilichtmuseum. Die Barockstadt, auch bei den Einheimischen als ‚Il-Belt‘ (die Stadt) bekannt, wurde von den edlen Malteserrittern nach dem Sieg der Großen Belagerung von 1565 erbaut. Die ist nach dem damaligen Großmeister Jean de la Vallette benannt und anhand eines Rasters aufgebaut, das es den Rittern erleichtern sollte, mit ihrer schweren Rüstung durch die Straßen zu marschieren. Die Stadt beherbergt wunderschöne kunstvolle Kirchen und historische Gebäude, darunter die Co-Cathedral of St. John (wo sich die Besucher das Meisterwerk von Caravaggio namens ‚Die Enthauptung des Heiligen Johannes‘ ansehen können). Wenn Sie das Erkunden kunstvoll dekorierter Kirchen mögen, gibt es allein in Valletta mehr als 25 davon, darunter die St Catherine of Italy Kirche and the Our Lady of Victories Kirche.

 

Neben einer Vielzahl von religiösen Gebäuden in Valletta gibt es auch die Auberges, die einst von den Malteserrittern bewohnt wurden, und andere historische Gebäude. Die State Rooms und Armoury im Grandmasters Palace eignen sich perfekt für die Erkundung der reichen Geschichte der Malteserritter, und die Lascaris War Rooms geben Einblick in die Rolle Maltas als Militärbasis der Briten. Zu den anderen Museen, die sehenswert sind, zählen das Nationalmuseum für Archäologie, das National War Museum in Fort St. Elmo und Casa Rocca Piccola. Von den malerischen Upper Barakka-Gardens oder der St. Elmo Mole aus hat man einen atemberaubenden Blick auf den Grand Harbour und die Drei Städte.

 

Wenn Sie in Valletta sind, wäre es eine Sünde, nicht einige der bekanntesten Restaurants auf der Insel auszuprobieren! Genießen Sie ein traditionelles ‚Pastizz‘ und Tee im Caffé Cordina, ein köstliches Essen im Cheeky Monkey Gastropub oder im vor Kurzem eröffneten, innovativen Grain Restaurant. Neben seiner lebendigen kulinarischen Szene ist Valletta auch ein Hot Spot für Kunst und Kultur. Während Ihres Besuchs können Sie die neuesten Kunstmuseen besuchen, wie z.B. das MUZA und das Valletta Contemporary, und verpassen Sie nicht die Darbietungen im Spazju Kreattiv, Teatru Manoel oder im Royal Opera House!

SLIEMA

Nehmen Sie von Valletta aus eine Fähre über den Grand Harbour, und Sie werden sich Sliemawiederfinden! Einst ein malerische Fischerdorf, hat sich Sliema zum führenden Geschäfts- und Amüsierviertel der Insel entwickelt. Beim Bummel durch die malerische Straßen, werden Sie feststellen, dass es noch viel mehr in Sliema zu erleben gibt, als es auf den ersten Blick scheint. Heute ist die Stadt vor allem als Einkaufsziel bekannt. Dort gibt es alles, von bekannten Marken bis hin zu Designer-Boutiquen.

 

In den zahlreichen Cafés in Sliema fällt es Ihnen bestimmt nicht schwer, ein wunderschönes Plätzchen für Frühstück, Mittagessen, Mittagessen und Nachmittagstee zu finden. Wenn es Abend wird, können Sie auch einige der besten Restaurants auf der Insel in Sliema besuchen – hier gibt es alles, von Asiatisch bis hin zur maltesischen Küche und alles dazwischen!

 

Im Sommer finden während der gesamten Saison eine Reihe von lokalen Festen statt. Mit diesen Feste werden die Schutzpatrone der verschiedenen Kirchen in Sliema gefeiert. Sie ziehen auch viele Besucher an, die die wunderbaren Darbietungen von Feuerwerk, Marschmusikkapellen und Stände, die traditionelle Süßigkeiten verkaufen, erleben wollen! Einige Feste, auf die man achten sollte, sind das Fest des Heiligen Gregor des Großen, das Fest des Heiligen Publius und das Stella Maris -Fest. Allerdings organisiert Prestige Cabs auch Shuttles zu Festen in anderen Städten, so dass Sie während Ihres Aufenthaltes ganz sicher irgendwo ein spektakuläres Feuerwerk erleben können! Apropos Sommer, sorgen Sie dafür, dass Sie an diesen erstklassigen Stränden in Sliema auch mal baden gehen!

QAWRA

Der nächste Ort auf unserer Liste, den Sie besuchen sollten, ist die idyllische Küstenstadt Qawra. Im Nordosten der Insel gelegen, ist Qawra ein perfekter Aufenthaltsort, wenn Sie den nördlichen Teil Maltas erkunden wollen. Die Stadt ist nicht nur Heimat des wilden Sommerkarnevals, des Malta Oldtimer Museums und des Malta National Aquariums, Qawra hat auch einige fantastische Badeplätze zu bieten. Außerdem sind einige der schönsten Strände der Insel von Qawra aus leicht zu erreichen, und lassen Sie sich einen lustigen Tagesausflug nach Gozo nicht entgehen!

 

Da es nah am Meer gelegen ist, haben Sie in Qawra auch die Wahl zwischen vielen wasserbezogene Aktivitäten, wie z. B. Tauchen und Wassersport. Während das Tauchen in Malta eine ganzjährige Aktivität ist, kann man die warmen Wintermonate auch mit anderen Outdoor-Aktivitäten verbringen, wie z. B. Picknicks und Wanderungen oder es in einem der köstlichen Restaurants oder Bars in Qawra gemütlich machen!

ANDERE AKTIVITÄTEN AUF MALTA

  • Besuchen Sie das Fischerdorf Marsaxlokk, wo jeden Sonntagmorgen ein Markt für frischen Fisch veranstaltet wird. Gehen Sie anschließend zum Mittagessen in eines der vielen Fischrestaurants, die die Straßen des Dorfes säumen, um den Fang des Tages zu probieren.
  • Schauen Sie sich die wunderbare Mosta Kuppel – die größte Rotunde Europas an. Während des Zweiten Weltkriegs fiel eine Bombe durch die Kuppel, explodierte aber nicht, weshalb alle Menschen, die an der Messe teilnahmen, mit dem Leben davonkamen. Heute wird die Bombe im Museum der Kirche aufbewahrt. Sie ist eine Attraktion für viele Menschen aus aller Welt, die mehr über das Wunder erfahren wollen.
  • Besuchen Sie eine der fantastischen Musik- und Kunst -Festivals, die jedes Jahr auf Malta stattfinden! Vom jährlichen Isle of MTV-Konzert, bis hin zum Internationalen Barockfestival Valletta – Maltas Kulturkalender hat für jeden Geschmack etwas zu bieten!
  • Feiern Sie die Pride Week in einem der LGBT-freundlichsten Länder in Europa. Die jährliche einwöchige Feier umfasst eine bunte Pride-Parade, Konzerte und Diskussionen für die LGBTQ+ Community und Freunde!
  • Verbringen Sie einen Tag an einem der abgelegenen Strände auf Gozo oder an den weniger bekannten Strände auf Malta!
  • Erkunden Sie die mittelalterliche Stadt Mdina, Maltas alte Hauptstadt. Hier können Sie von den Mdina-Bastionen aus einen atemberaubenden Blick genießen, die St. Paul’s Cathedral und das Mdina Cathedral Museum besuchen und die Game of Thrones -Drehorte entdecken.
  • Verbringen Sie einen Tag im Popeye’s Village, dem originalen Filmset für die Produktion von Popeye in den 1980er Jahren. Mit ganzjährigen Aktivitäten ist Popeye Village ein großartiger Ort für Erwachsene und Kinder gleichermaßen!
  • Machen Sie auf der ‚Großen Mauer von Malta‘ – The Victoria Lines, einen Spaziergang. Ursprünglich von der britischen Armee zur Verteidigung des nördlichen Teils der Insel gebaut, sind die Victoria Lines ein historischer Ort, der das ganze Jahr über Wanderer und Entdecker anzieht!
  • Erkunden Sie die drei Städte, auch bekannt als ‚Cottonera‘. Besuchen Sie Fort St. Angelo, genießen Sie einen Spaziergang entlang der Birgu-Promenade und besuchen Sie das Malta Maritime Museum!
  • Nehmen Sie sich die Zeit für einen Besuch der UNESCO-Weltkulturerbestätten Maltas. Neben der Stadt Valletta stehen zwei weitere Orte auf der UNESCO-Liste des Weltkulturerbes. Dies sind die Megalith-Tempel (zu denen drei Orte in Malta und die beiden Ggantija-Tempel in Gozo gehören) und das Hal Saflieni Hypogeum, der älteste unterirdische Tempel der Welt!

Sind Sie bereit, die Wunder Maltas zu entdecken?

 

AX Hotels sind die führende Hotelkette auf den Inseln. Hier gibt es für jeden Reisenden die perfekte Unterkunft! Buchen Sie Ihren Aufenthalt in einem unserer Hotels, um all das zu erleben, was die maltesischen Inseln zu bieten haben.

 

Photo Credits go to Viewing Malta, Malta National Aquarium, Plaza Shopping Centre, The Point, Malta Pride

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies.We use cookies and may also make use of your personal data in order to enhance your experience. By using this site you agree to our Privacy Policy. Please take the necessary time to read and understand its contents. More info

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close